Grenamat AL

Temperaturbeständige, nichtbrennbare A1 (nach EN 13501-1) Vermiculit–Brandschutzplatte. Für hohe Brennraumtemperaturen geeignet.

Die aus dem expandierten Vermikulit und anorganischen Bindemitteln hergestellte Platte ist nach DIN EN 13501-1 A1 zertifiziert. Sie enthält keine Mineral-, Glasfaser oder Asbest. Sie ist umweltfreundlich und gegen hohe Temperaturen bis 1200 °C beständig. Die Platten weisen sehr gute Schall- und Wärmedämmungseigenschaften auf.

Anwendungen

  • bei Brandschutzwänden,
  • Vorsatzwänden,
  • als Schutz von Stahlkonstruktionen und lufttechnischen
  • Brandschutzrohrleitungen,
  • Rohrleitungen zur Rauch- und Wärmeableitung,
  • Wandverkleidung in Fluchträumen,
  • Brandschutzverkleidungen bei Aufzugs- und installations-schächten,
  • zur Erhöhung des Feuerwiderstandes bestehender Konstruktionen,
  • Als Füllung von Feuerverschlüssen aus Stahl und Tresorwänden und – schränken,
  • Akustischen Wand– und Deckenpaneelen,

Die Grenamat AL ist sowohl als Rohplatte, aber auch mit dekorativen Oberflächen wie CPL und Echtholzfurnier getestet.

Die Brandschutzklassifizierung von Grenamat AL beschichtet mit CPL oder mit Furnier ist nach DIN EN 13 501-1 klassifiziert als A2- s1, dO.

Die Feuerreaktion der Platte selbst ohne die Oberflächenbehandlung nach der DIN EN 13 501-1, Klasse A1.

Grenamat ALvon 8 mm bis 46 mm
1220 x 2440 mm
* andere Formate und Stärken, sowie Fixmaße auf Anfrage

Broschüre hier herunterladen

Interessiert?

Wenn Sie Fragen zu H-Flachs Grenamat AL haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie an: +49 (0) 8654 5899 114

oder e-mail: info@h-flachs.de